Neuer Abteilungsvorstand

Aktuelles

Neuer Abteilungsvorstand

Neuer Vorstand im zweiten Anlauf

Das bisherige Abteilungsleiterteam Ina Beck und Hendrik Frey hatte bereits 2015 angekündigt nicht mehr zur Wahl zu stehen. Daher hat sich die gesamte Abteilung ein Konzept überlegt, wie sich ein neuer Vorstand aufstellen kann und welche Unterstützung benötigt wird um die Abteilung fortbestehen zu lassen. In 2 Workshops im vergangenen Sommer hatten alle Abteilungsmitglieder die Möglichkeit ihre Ansprüche und Ideen einzubringen. Dabei herausgekommen ist, dass vor allem in den Bereichen Jugendarbeit, Gemeinschaft, Abteilungsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit Handlungsbedarf besteht und vor allem die finanzielle Situation verbessert werden muss. Es wurden Maßnahmen und Verantwortlichkeiten festgelegt. Im Rahmen einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung wurde schließlich die Unterstützung und Umsetzung dieses Konzepts einstimmig beschlossen.

Im Februar dieses Jahres konnte leider trotz geleisteter Vorarbeit und Schaffung einer guten Ausgangslage, um die Abteilung weiter bestehen zu lassen niemand gefunden werden, der das Amt des Abteilungsleiters übernimmt.

Die Enttäuschung war groß und klar war auch, dass die Abteilung nicht ihrem Schicksal überlassen werden kann. Aus diesem Grund hat sich nach reiflicher Überlegung und unter bestimmten Bedingungen am vergangenen Freitag K.F. Rausch bereit erklärt den Vorsitz zu übernehmen. Rausch betont er „sehe sich als Bewahrer der Abteilung und werde die nächsten beiden Jahre das Amt unter bestimmten Bedingungen übernehmen“. Zu diesen Bedingungen gehört die Umsetzung und Unterstützung des Konzepts durch die Verantwortlichen. Aber auch dass der Gesamtvorstand der Abteilung weiter dabei behilflich ist die alten Hallenzeiten wieder zu bekommen.

Die gesamte Abteilung bedankt sich bei Ina Beck und Hendrik Frey für die geleistete Arbeit, beide werden auch den neuen Vorstand weiter unterstützen. Sie gratuliert außerdem KF Rausch zu seinem neuen Amt und wünscht gutes Gelingen.

Ina Beck

alt

                                                                                                      Bild D.Redling

Drucken

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.