Aktuelles

Saison 2018/19

Die Saison 2018/2019...

Bericht Ina Beck

...geht erfolgreich für die Sportler der Abteilung Badminton zu Ende. Nach einem holprigen Start in die Saison, vielen Verletzten und mit einer Aktiven Mannschaft weniger sah es zunächst nicht so gut aus für die Sportler. Doch wer hätte das gedacht! Teamgeist, Ehrgeiz und viel Spaß am Sport sorgten am Ende auch für sportlichen Erfolg. Die 1. Mannschaft feiert am Ende den Meistertitel und steigt in die Bezirksoberliga aus eigener Kraft auf. Die 2. Mannschaft hält sich nach einem ungeplanten Aufstieg (von Platz 3) in der vergangenen Saison wacker und beendet die Rückrunde auf Platz 7 der Tabelle.

Als beste Spieler/in der vergangenen Saison wurden Lisa Nagel 59,3 % mit gewonnen Spielen, Sina Röder mit 66,7 % und Stefanie Frey mit 78,9 % gewonnen Spielen. Bei den Herren Per Buch 40,9 %, Jonas Neukirch 45 % und Andreas Simon, der 82,6 % seiner Spiele gewann.

Im Jugend und Schüler Bereich war es ebenfalls schwierig nach den Sommerferien genügend Spieler für die Mannschaften zu finden. Dennoch ging eine Schüler Mannschaften an den Start. Diese beendet die Saison mit einem tollen Ergebnis und wird Vizemeister. Und konnte am letzten Spieltag auch noch den Meister schlagen. Leider reichten die Punkte am Ende nicht für den Titel aus.

 

Nachwuchs-Trainer

Jonas Neukirch ein Gewächs aus den eigenen Reihen hat erfolgreich seine C-Trainer Lizenz erworben. Die Abteilung gratuliert ihm dazu. Jonas hat bereits in der Mini und Schülermannschaft die SG Weiterstadt vertreten. Mit seiner Mannschaft hat er im vergangenen Jahr den Aufstieg in die Bezirksliga B gemeistert. Seine guten Laune und sein Trainingseifer stecken an. Bereits seit 2 Jahren gibt er seinen Spaß am Sport an Jüngere weiter und trainiert seit einiger Zeit die Youngsters der Badminton Abteilung gemeinsam mit Stefanie Frey.

 

 

 

Ungeschlagen Meister

Lediglich mit einem Remis wird die 1. Mannschaft der Abteilung Badminton der SGW Weiterstadt verdient Meister der Bezirksliga A auch dank der Neuzugänge Anja und Stephan Rauch setzt sich die Mannschaft mit 3 Punkten Vorsprung vor dem TV Bensheim an die Spitze der Liga. Sportwart Detlef Redling lobt die tolle Leistung von Andreas Simon im ersten Herreneinzel. Der mit nur einem verlorenen Spiel die Saison mit einer Traumquote abschließen kann. Die sonst eher im Mixed spezialisierte Stefanie Frey überrascht im Dameneinzel mit einer konstanten und starken Leistung und trägt damit auch maßgeblich zu dem tollen Erfolg der Mannschaft bei. Insgesamt hat die gesamte Mannschaft diese Saison hervorragende Team und Einzelleistungen erbracht, gepaart mit viel Teamgeist und einer tollen Stimmung auf und neben dem Badmintonfeld. Damit steht dem Aufstieg und einer erfolgreichen Saison in der Bezirksoberliga nichts mehr im Weg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.