Aktuelles

Die abgelaufene Saison

Die Spielrunde 2011-2012 ist beendet

 

Die Saison 2011-12 ging für die Weiterstädter Mannschaften mit gemischten Ergebnissen zu Ende. Mit 3 Erwachsenen-, einer Jugend- und einer Mini-Mannschaft war man in die Saison gestartet.

 

Die erste und die zweite Erwachsenen-Mannschaften starteten gemeinsam in der Bezirksliga A. Die erste war dabei durchaus ambitioniert gestartet und wollte oben mitspielen. Im Laufe der Saison gab es dann ein munteres Auf und Ab. Da man nicht immer in bester Besetzung spielen konnte, lag man nach dem vorletzten Spieltag auf einem etwas enttäuschten 5.Platz. Nach einem fulminanten Schlussspurt im letzten Spiel und einem 7:1 Kantersieg konnte man noch auf einen versöhnlichen 3. Tabellenplatz vorrücken. Der zweiten Mannschaft blieb solch eine Aufholjagd verwehrt und man musste am Ende mit einem achten Platz zufrieden sein.

 

Wie die beiden ersten Mannschaften hatte auch die Dritte personelle Probleme und konnte selten in der gewünschten Aufstellung antreten. Es reichte daher in der Bezirksliga B zu einem sechsten Platz, wobei man sich hier im Vorfeld auch etwas mehr erhofft hatte.

 

Die Jugend erspielte in der Hinrunde einen siebten Platz und qualifizierte sich damit für die Grundklasse, in der dann eine verkürzte Rückrunde gespielt wurde. Hier landete man am Ende auf einem erwarteten dritten Platz.

 

Die Minis lagen zwischenzeitlich auf einem dritten Tabellenplatz, mussten aber nach einem unglücklich verlorenen Spiel gegen eine weiter hinten platzierte Mannschaft mit dem vierten Tabellenplatz zufrieden sein.

 

Diese Saison ist abgeschlossen und die Vorbereitungen für die nächste Saison laufen an. Es wird interessant zu verfolgen, wie die Personaldecke bei den Erwachsenen für 2012-13 aussieht und wie man sich bei den Nachwuchstalenten aufstellt.

 

KN

Drucken

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.