Aktuell
Spenden PDF Drucken E-Mail

Liebe Trainer, Betreuer und Engagierte der Badmintonabteilung!

Wir, die Eltern der Jugend-Mannschaft, haben zusammen gelegt und aufgrund der Finanznot der Abteilung entschieden, die Weihnachtsgeschenke für die Trainer etwas kleiner ausfallen zu lassen und den größten Teil der Abteilung als Ballspende zukommen zu lassen. So, wie es die Jugend-Mannschaft bereits mit den beiden letzten erzielten Turniersiegen getan hat.

Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Start in´s Jahr 2016.

„Die Eltern der Jugend-Mannschaft“

P.Sturm

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. März 2016 um 10:27 Uhr
 
Verbandsspiel PDF Drucken E-Mail


Spiel gegen Messel

Am Samstag, den 5. Dezember, spielten wir unser letztes Hinrunden-Spiel gegen die

Jugendmannschaft TSG Messel. Dieses verloren wir leider 7:1. Den einzigen Sieg für uns holte

Frederik mit dem Ergebnis 21:13 und 21:19.

Damit ist der aktuelle Zwischenstand: von 8 gespielten Spielen haben wir 5 gewonnen. Trotz der

Mannschafts-Niederlage an diesem Tag lassen wir uns für die kommende Rückrunde nicht

unterkriegen und freuen uns auf die anstehenden Spiele im neuen Jahr.

Die Weiterstädter Jugendmannschaft wünscht allen Aktiven der Badminton-Abteilung und deren

Angehörigen eine ruhige, besinnliche Weihnachtszeit!

JB

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. März 2016 um 10:28 Uhr
 
Groß Rohrheim PDF Drucken E-Mail
Verbandsspiel gegen Groß Rohrheim.
Am Samstag, den 21. November spielten wir, die Jugendmannschaft der SG Weiterstadt, gegen den TV-Groß-Rohrheim. Dabei gewannen wir, trotz fehlender Stammbesetzung (fiel aufgrund von Krankheit aus), souverän mit 6:2. Im ersten Herrendoppel gewannen Jonas B. und Jonas N. in zwei Sätzen. Das zweite Herrendoppel und das dritte Herreneinzel konnte leider nicht stattfinden und galt deshalb als verloren. Auch im Damendoppel wurde durch Sina R. und Lisa N. fleißig gepunktet! Das erste Herreneinzel gewann Jonas N. deutlich in zwei Sätzen. Das zweite Herreneinzel wurde vom Ersatzspieler Harald S. in zwei Sätze mit 21:5 und 21:7 gewonnen. Im Dameneinzel punktete Sina R. und gewann ebenfalls deutlich in zwei Sätzen. Das Mixed spielten Lisa N. und Jonas B. Auch sie hatten kein Problem und gewannen in zwei Sätzen.
 
JN/IB
 
Verbandsspiel PDF Drucken E-Mail

Spiel gegen Auerbach

Am Donnerstag, den 12.November 2015 haben wir gegen die zweite Jugendmannschaft des TSV RW Auerbach 6:2 gewonnen. Zuerst standen die Herrendoppel an, die wir beide im 3.Satz erfolgreich für uns entscheiden konnten. Jonas B. und Jonas N. gewannen ihn 21:8.Frederik und Jacob schafften ein 21:11, nachdem sie den ersten Satz 14:21   verloren hatten und den zweiten Satz knapp 22:20 gewinnen konnten.Danach kam das Frauendoppel, das Sina und Lisa souverän 21:9 und 21:10 für sich entschieden. Darauf folgte das erste Herreneinzel. Jonas N.machte den zwischenzeitlichen Stand von 4:0 perfekt, indem er seinen Gegner in zwei Sätzen klar mit 21:12 und 21:4 besiegte. Frederik konnte in seinem Spielgegen einen starken Gegner leider nicht als Sieger hervorgehen. Er verlor es 7:21 und 13:21. Ein tolles Spiel leistete sich Sina in ihrem Einzel, indem sie mit zwei souverän gewonnen Sätzen,21:11 und 21:8 , das Rennen machte. Als vorletztes das Mixed mit Lisa und Jonas B.,sie errungen einen Sieg ebenfalls mit 21:11 und 21:8. Im letzten Spiel des Tages unterlag Jacob in zwei Sätzen mit 14:21 und 18:21.

Somit haben wir den Spieltag erfolgreich für uns entscheiden können.

 Jacob Solzer        

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. November 2015 um 09:56 Uhr
 
Verbandspiel PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag, dem 11. Oktober, musste unsere Jugendmannschaft in Darmstadt antreten.

Los ging es mit den Doppeln. Im ersten Spiel traten Jonas B. und Moritz an. In einem spannendem Spiel über 3 Sätze verloren diese aber den letzten Satz mit 15:21. Danach ging es weiter mit dem zweiten Doppel. Dieses gewannen Jonas N. und Frederik unproblematisch in 3 Sätzen. Im Damen-Doppel traten Sina und Lisa für uns an. In zwei Sätzen gewannen sie souverän mit 21:6 und 21:1!

Als viertes Spiel war das erste Herren-Einzel vorgesehen. In diesem musste Moritz sich bedauerlicherweise in 2 Sätzen geschlagen geben. Das zweite Herren-Einzel konnte Jonas N. in 3 Sätzen absolut verdient an sich reißen! Im dritten Herren-Einzel konnte sich Frederik in zwei starken Sätzen gegen seinen Gegner durchsetzen. Das siebte Spiel des Tages bestritt Sina im Damen-Einzel. Dieses gewann sie automatisch durch Aufgabe ihrer Gegnerin. Im letzten Spiel des Tages traten Lisa und Jonas B. gemeinsam im Mixed an. Dieses gewannen sie auch anschließend in zwei einfachen gewonnenen Sätzen.

Am Ende des Tages stand unser Team mit einem starken 6:2 Sieg gegen den BV Darmstadt da.

Frederik Engel

alt

altalt

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. Oktober 2015 um 08:36 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 17