Aktuell
Eine Ära geht zu Ende PDF Drucken E-Mail

Steffi gibt das Amt des Jugendwartes ab

Bei der diesjährigen Abteilungsversammlung der Badmintonabteilung war schon klar, dass eine Ära zu Ende geht. Steffi hatte bereits bei Ihrer letzten Wahl vor zwei Jahren angekündigt, dass dies ihre letzte Amtszeit sei.

Nun war es in der Tat soweit, was alle erfolglos zu verdrängen versucht hatten: Eine Ära ging zu Ende und Steffi machte Ernst. Sie wird sich jetzt mehr Zeit für ihren eigenen Familienzuwachs nehmen und die Abteilung muss ohne sie klarkommen.

Die Ära Steffi hat 12 Jahre gedauert und kaum einer kann sich noch an die Zeit vor Steffi erinnern. Steffi, dafür und für Alles, was Du für die Abteilung und ihre Jugend geleistet hast, sagen wir tausendmal DANKE! Die unzähligen Stunden und Wochenenden in miefigen Hallen wirst Du wahrscheinlich weniger vermissen als die vielen glücklichen und begeisternden Gesichter Deiner Kids!

Im Rahmen des närrischen Trainings

bekam dann „Elvis“ Steffi von „Affe“

„Brüderchen“Hendrik unter großem

Applaus noch ein Abschiedsgeschenk und

auch dem Letzten wurde klar,

hier wird uns zukünftig jemand fehlen.

alt

Aber wir dürfen hoffen: Denn Steffi hat versprochen, trotz der Niederlegung ihres Amtes noch mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen und uns weiter, wenn auch nicht mehr in offizieller Funktion, zu unterstützen.Auch das neue Jugendwarteteam, Biene und Joky danken Steffi für herausragende Vorarbeit und sind sich bewusst, dass die Messlatte ganz schön hoch liegt.

Nochmals vielen Dank Steffi und alles Liebe von allen Weiterstädtern Fedderballern und besonders Deinen Kids.

KN

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Mai 2012 um 19:54 Uhr
 
Fünfte Jahreszeit beim Badminton PDF Drucken E-Mail

Närrisches Training

Am 17. Februar war es mal wieder soweit. Es war die Zeit der Närrinnen und Narren und es erwischte auch wieder die Badmintonabteilung der SGW. Bereits die Jugend hatte unter der Leitung von „Affe“ Hendrik ein Schleifchenturnier veranstaltet, wobei auch hier die Spieler bereits zum großen Teil in Verkleidung aufliefen und sich damit der Fünften Jahreszeit angepasst hatten.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Mai 2012 um 13:20 Uhr
Weiterlesen...
 
Lehrgangswochenende PDF Drucken E-Mail

C-Trainer-Ausbildung macht Station in Weiterstadt

alt

 Im Rahmen der C-Trainer-Ausbildung des HBV stand am 18. und 19. Februar 2012 das zweite Lehrgangswochenende auf dem Programm. Dazu trafen sich unter der Leitung von Bundeshonorartrainer Bernd Brückmann 18 motivierte Traineranwärter in Weiterstadt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Mai 2012 um 13:20 Uhr
Weiterlesen...
 
Närrisches Training PDF Drucken E-Mail

Liebe Närrinnen und Narhalesen

liebe Jeckinnen und Jecken
liebe Fasnachterinnen und Fasnachter
liebes Karnevalistenvolk, badmintonistisches!
Die einen warten schon das ganze Jahr drauf, die anderen -
nicht.
Es ist Fasnacht, und als Mainzer dachte der Vorstand, es sei eine gute Idee, mir die Organisation des 
N Ä R R I S C H E N   T R A I N I N G S 
dieser Kampagne zu übertragen.
So sei es
dass wir am kommenden Freitag (17.2.) um 20.00 Uhr, bunt und fröhlich, bemalt und in schillernden
Kostümierungen zum Schleifchenturnier mit wechselnden Partnern und anderen Hindernissen zusammenkommen.
Verkleidungen bekommen ein Schleifchen Vorsprung!
Damit wir nicht verhungern ist jeder aufgerufen, die typischen "Regieraum-Kaltwarm-Buffet-Darreichungen" mitzubringen.
Um Getränke kümmere ich mich!
Auf einen schönen Abend ein dreifach donnerndes
Weitschder helau Helau HELAU!!!

Peter Sonnenberg
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. Februar 2012 um 18:24 Uhr
Weiterlesen...
 
Jahresabschluß PDF Drucken E-Mail

Weihnachtsfeier

Am 10. Dezember 2011 fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Badmintonabteilung statt. Die ganze Abteilung war eingeladen, um sich traditionsgemäß in der Gaststätte „Zum Aulenberg“ zu treffen. Um 19.30 Uhr ging es mit einem kleinen Sektempfang los und es trudelten nach und nach fast 50 Mitglieder und Förderer der Abteilung ein. Besonders erwähnenswert ist, dass diesmal einige Jüngere aus den Mannschaften der Jugend und Minis kamen und ebenfalls einige ihrer Eltern, die der Abteilung eng verbunden sind.                                            

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Mai 2012 um 13:24 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 11