SG Weiterstadt - Badminton

3. Rangliste des Hessischen Badmintonverbandes in Weiterstadt


HBV - RL, Topturnier 

Am 25. & 26. Mai 2013 fand die 3. HBV Rangliste der Jugend statt. Dabei wurden in Weiterstadt die Altersklassen

U13 und U15 ausgespielt und parallel dazu inGroß-Zimmern die Jahrgänge U11,U17 und U19. Für dieses Großereignis

mussten sich die Jugendlichen über Turniere in den fünf hessischen Bezirken qualifizieren. In Weiterstadt trafen sich

dann die stärksten Spieler/innen der Saison, um am Samstag die Einzel- und am Sonntag die Doppeldisziplinen

auszuspielen. An beiden Spieltagen waren allein in Weiterstadt jeweils ca. 100 Teilnehmer angetreten und spielten

in zwei Großsporthallenmit insgesamt 11 Spielfeldern in 32´erSetzfeldern im Einzel und 16´er bzw.8´er Setzfeldern

im Doppel.

Es wurden überaus attraktive Spiele ausgetragen und besonders die Endspiele zeigten, warum sich die Besten dieses

Turnieres auch für weitere Aufgaben aufhöheren Ebenen empfohlen haben.

{vsig}3_HBV_Jugendranglistenturnier_2013{/vsig}

 

Die ersten drei Platzierungen in den Disziplinen lauten wie folgt:

Mädcheneinzel U13: 1. Platz Nathalie Nguyen, 2. Alena Krax, 3. Mareike Bittner

Jungeneinzel U13: 1. Platz Matti Bahro, 2. Christian Dumler, 3. Rene Fehrmann

Mädcheneinzel U15: 1. Platz Kayleen Shi, 2. Mareike Merk, 3. Vivien Lenard

Jungeneinzel U15: 1. Platz Christian Burdenski, 2. Sven Rotter, 3. Lukas Engel

Mädchendoppel U13: 1. Platz Mareike Bittner/Analena Krax, 2. Bothe/Nguyen, 3. Hultsch/Krull

Jungendoppel U13: 1. Platz Christian Dumler/Lucas Sennhenn, 2. Klusmeier/Langmaack, 3. Fehrmann/Mosenhauser

Mädchendoppel U15: 1. Platz Jessica Becker/Vivien Lenhard, 2. Merk/Moussa, 3. Röder/Nagel

Jungendoppel U15: 1. Platz Christian Burdenski/Sven Rotter, 2. Holzapfel/Schnabel, 3. Gölz/Kindinger

 

Erfolgreichster Teilnehmer war damit Christian Burdenski von Fun-Ball Dortelweil der den Sieg im Einzel und im Doppel mit

seinem Partner Sven Rotterin der Altersklasse U15 erspielte. 

Natürlich waren auch Teilnehmer aus dem Heimverein der SG Weiterstadt angetreten. Sina Röder erzielte im Einzel bei

den Mädchen U15 einen 7. Platz, Lisa Nagel in der identischen Altersklasse einen 15. Platz. Im Doppel wurden die Beiden

dann zusammen denErwartungen gerecht und konnten sich einen tollen 3. Platz erspielen. Bei denJungen U15 waren

Jonas Bergmann und Jonas Neukirch qualifiziert und belegten die Plätze 14 und 22. Karl Nagel wurde bei den U13´ern 6.

im Einzel und mit seinem Partneraus Lian Walke vom PSV GW Wiesbaden im Doppel 4.

 

Dank straffer Organisation und guter Zusammenarbeit des Hessischen Badmintonverbandes mit dem Ausrichter der

SG Weiterstadtwurde das Turnier wie gewohnt professionell und zügigdurchgeführt, hier sei auch an dieser Stelle noch

einmal ein großes Dankeschön

an alle helfenden Hände ausgesprochen.

 

KN

Drucken